Stadtführungen Heidelberg

Heidelberg - Blick über das Schloss und die Stadt

Entdecken Sie bei unserer klassischen Stadtführung Heidelberg und warum die Stadt am Neckar seit einigen hundert Jahren Besucher aus aller Welt anzieht.

Hören Sie bei der Stadtführung Heidelberg von der ältesten Universität Deutschlands, von berühmten Alumni wie Hannah Arendt, Helmut Kohl oder Joseph von Eichendorff und vom Studentenleben vergangener Zeiten, von dem der Studentenkarzer mit den zahlreichen Wandmalereien der hier wegen kleiner Vergehen inhaftierten Studenten eindrucksvoll Zeugnis ablegt.

Gegenüber der kunstvoll verzierten Universitätsbibliothek findet sich die älteste Kirche Heidelbergs, die Peterskirche, die mit der Glaskunst von Johannes Schreiter über die neusten Fenster verfügt.

Gäste bei einer Stadtführung in Heidelberg

In Heidelberg treffen Sie auf Schritt und Tritt auf die Spuren berühmter Heidelberger und Besucher, wie etwa Achim von Arnim und Clemens Brentano, die hier im frühen 19. Jahrhundert lebten und arbeiteten und zu den Begründern der „Heidelberger Romantik“ zählen.

Auf der Alten Brücke bietet sich ein ganz besonderer Blick auf die Schlossruine dar. Adam Mickiewicz beschrieb sie gar als mystischen Grabstein und Sommerset Maugham soll bei ihrem Anblick das Kriegsgeschick der französischen Truppen gepriesen haben.

Bei unserer Stadtführung Heidelberg kommen Sie auch am Geburtshaus des ersten Reichspräsidenten Friedrich Ebert vorbei, in dem sich heute ein Museum befindet, das die Wohnsituation der Handwerker im späten 19. Jahrhundert veranschaulicht.

Wandmalereien im Studentenkarzer Heidelberg

Die kompetenten Guides von k3 stadtführungen Heidelberg freuen sich auf Ihren Besuch und zeigen Ihnen gern bei einer unserer Themenführungen oder einer klassischen Stadtführung Heidelberg von seinen schönsten Seiten.