Bernkastel-Kues Tour

Bernkastel-Kues an der Mosel

Unser Gästeführer begleitet Sie in Ihrem Bus auf einer Fahrt voller malerischer Ausblicke und zeigt Ihnen bei einem Gang durch die verwunschenen Gassen des Weinortes Bernkastel-Kues. Die Tour beginnt in der ältesten Stadt Deutschlands an der Porta Nigra und führt entlang der alten Kaiserresidenz Pfalzel und weiter nach Schweich, einer der jüngsten Städte Deutschlands. Von dort geht es in das enge Tal der Mosel, das sich von Weinbergen eingebettet bis Koblenz schängelt. Entlang zahlreicher Dörfer, die nicht selten auf große römische Landhäuser, sog. villae rusticae zurückgehen, geht es heute für Sie nach Bernkastel-Kues, dem Herzen der Mosel. Auf halber Strecke bietet sich eine Besichtigung eines römischen Landhauses in Mehring an, das einen guten Eindruck vom Leben an der Mosel zur Römerzeit bietet.
Nach einem kurzen Stopp in Neumagen-Drohn und einer Besichtigung der Stadt und Heimat des berühmten sog. Neumagener Weinschiffes, geht es nach Bernkastel, wie der Ortsteil auf dem rechten Moselufer heißt. Dort geht es in romantische Gässchen zwischen eng stehenden Fachwerkhäusern, die vom Markt in alle Richtungen abgehen. Auf Wunsch kann auch der Burg Landshut ein Besuch abgestattet werden, von der es einen atemberaubenden Blick über Bernkastel-Kues und das ganze umliegende Moseltal gibt. Nach einer Mittagspause in einem der zahlreichen Restaurants oder einer Weinprobe mit dem berühmten Doktorwein geht es auf das andere Moselufer in den Ortsteil Kues, der Heimat des berühmten Humanisten Nikolaus von Kues, der dort als Nikolaus Cryfftz im Jahre 1401 geboren wurde. Das 1458 von ihm und seinen Geschwistern gegründete pittoreske Cusanusstift bietet sich auch zur Besichtigung an.

Weinreben bei Bernkastel-Kues

Flexibuchung für Gruppen

249,00
  • Bernkastel-Kues Bustour für eine beliebige Teilnehmerzahl mit Ihrem Exklusivguide
  • Rechnungstellung nach der Tour, Zahlung per Überweisung

Flexibuchung

sechsstündige Bustour Bernkastel-Kues pro Gruppe bis 70 Personen: 249,00 €

  • Datum und Uhrzeit: frei wählbar
  • Gruppengröße: 2 bis 70 Personen
  • Dauer: ab 6 Stunden frei wählbar, Verlängerung um je 30 Min. zzgl. 30,00 €
  • Fremdsprachen: Englisch, Französisch und Niederländisch zzgl. 30,00 €
  • Busgestellung: Preise auf Anfrage
  • Spätbucherpauschale / Umbuchung: ab dem sechsten Tag vor der Führung zzgl. 20,00 €
  • Touren am Wochenende: ohne Aufpreis
  • Betriebsferien: Touren vom 23.12.2018 – 01.01.2019 zzgl. 50,00 €
  • Treffpunkt: nach Absprache, z.B. am Bushalt auf der Franz-Ludwig-Straße

Buchungshotline: 0651 – 360 89 120

Buchungshinweise

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Nettopreise. Privatkunden, deren Rechnung nicht auf eine Firma oder Institution auszustellen ist, erhalten die Leistungen von k3 stadtführungen brutto zu den angegebenen Nettopreisen.

Beachten Sie, dass Ihre Buchung erst nach Versand unserer Buchungsbestätigung an Ihre Emailadresse gültig ist. Eine Umbuchung oder Stornierung Ihrer Tour ist bis eine Woche vor dem vereinbarten Führungstermin kostenfrei. In solchen Fällen werden bereits geleistete Honorare entsprechend erstattet bzw. angerechnet. Danach bieten wir Umbuchungen des Treffpunktes oder der Uhrzeit (bis zu zwei Stunden) für 20,00 € an. Bei einer späteren Absage stellen wir 50% des Honorars in Rechnung, bei Absagen am Tag der Führung oder bei Nichterscheinen berechnen wir das volle Honorar.